• DE

Wartung - Instandhaltung - Modernisierung

Neben der Montage von Anlagenkomponenten konzentriert sich die BEICK Industrieservice vor allem auf die Wartung und Instandhaltung von Anlagen und Komponenten der Papierindustrie. Hierzu gehören üblicherweise die Baugruppen der Befeuchtungsanlagen.

Eine enge Anbindung des Montagepersonals an die Instandhaltungsplanung der Kunden ist die Grundlage für einen reibungslosen Ablauf der Wartungsstillstände. Üblicherweise informieren die Kunden die Baustellenverantwortlichen über die anstehenden Arbeiten; im Bedarfsfall werden komplexere Arbeiten im Vorfeld bei einem Vor-Ort-Termin mit dem Kunden abgesprochen. Somit ist ein sofortiger Beginn der Arbeiten nach dem Abstellen der Aggregate oder Maschinen möglich.

Wiederkehrende Wartungsarbeiten bei gleichen Kunden werden von BEICK Industrieservice immer mit dem gleichen Mitarbeiterstamm ausgeführt. So ist eine Optimierung der Stillstandzeiten in Zusammenarbeit mit den Kunden möglich. Die Übernahme von solchen Wartungsarbeiten sind auch als Festpreis möglich, so dass der Kunde ein planbares Ausgabebudget erhält und dieses in seine Stillstandsplanung verlässlich einplanen kann.